extremsusi191 – Bestellt und Abgesahnt Teil 1

Da ich immer Geld brauche,biete ich ab und zu auch Hotelbesuche an.Und so bekam ich den Auftrag in Erfurt in einen Hotel ein jungen Mann etwas Gesellschaft zu leisten.Als ich auf sein Zimmer kam,dauerte es auch nicht lange und wir machten finazielle,sodass wir dann recht schnell uns Vergnügen konnten.Sein Schwanz war schon bereit und ich blies ihn schön tief bis er es nicht mehr lange aushielt und er mir erstmal seine ganze Ladung Sperma in mein Gesicht spritze bis wir schleißlich auch noch schön miteinander ficken..:) Fortsetzung folgt.

extremsusi191 – Bestellt und Abgesahnt Teil 1

Das könnte Dich auch interessieren...